Pumpen → Druckausgleichsbehälter für Druckwassersysteme

Wir empfehlen, grundsätzlich alle automatischen Druckwasserpumpen mit Ausgleichtanks zu versehen.
Dadurch werden die Schaltintervalle und die Lebensdauer der Pumpe deutlich verlängert.
Zusätzlich ist es sehr angenehm, wenn bei Betätigung der Wasserentnahme der Wasserdruck nicht schlagartig geringer wird, insbesondere beim Duschen kann das sehr störend sein.

Bild Beschreibung Artikelnr. Preis in Euro

Druckausgleichstank für Autoklavs aus ABS

Universalmodell
eignet sich für alle im Handel erhältlichen Autoklavs und verhindert, bei nur teilweise geöffnetem Wasserhahn, das typische Pochen der Pumpe
Max. Druck 6 Bar.
Kapazität Tank: 1 Liter
Schlauchanschluß: 1/2" Innengewinde

Druckausgleichsbehälter

Aus ABS.
0,75 Liter Fassungsvermögen.
Max. Druck: 8,6 Bar
Anschlüsse 1/2"
inklusive 2 Stück 13 mm Schlauchanschlüsse

Akkumulator - Expansionstank

13 mm (1/2") Schlauchanschluß
Inhalt: 1 Liter
Max. Druck: 3,0 bar (bei 20° C)
Material: Kunststoff
Gewicht: 0,2 kg

Akkumulator - Expansionstank

Inhalt: 2 Liter
Druck ab Werk: 0,8 bar
Arbeitsdruck: max. 12 bar
Maße (HxØ): 315 x 160 mm
Material: Stahl mit Korrosionsschutz
Gewicht: 1,2 kg


13 mm (1/2") Schlauchanschluß

19 mm (3/4") Schlauchanschluß

 

Universaldruckausgleichsbehälter für
Autoklavs und Wassererhitzer


Vermeidet das bei nur teilweise geöffnetem Wasserhahn typische Pochen der Pumpe und die Volumenerhöhung des Warmwassers in den Wassererhitzern. Gehäuse: hochglanzpolierter rostfreier Edelstahl
Membran: Butyl
Anschluß: 1/2"; Betriebsdruck: 1/10 Bar

 


Volumen: 1 Liter
Höhe: 155mm / Ø: 116mm
ohne Haltebügel


Volumen: 2 Liter
Höhe: 196mm / Ø: 130mm
mit Haltebügel

Passender T-Anschluß für vorgenannte Universaldruckausgleichsbehälter

1/2"
Mit Innengewinde
Geeignet für die vorgenannten Artikel E1612600 und E1612601.

Schlauchanschluß aus Messingguss mit Außengewinde

geeignet für E1731802
1/2"
Ø Schlauchanschluß in mm: 13

 
0.0137 Sekunden