AIS (Automatic Identification System) - Mit AIS erhöhen Sie die Sicherheit auf See

Das AIS bezeichnet ein Transponder-Funksystem, das durch den Austausch von Navigations- und anderen Daten die Sicherheit des Schiffverkehrs stark erhöht.
Berufsschiffe über 300BRT sind verpflichtet, eine AIS Anlage an Bord zu betreiben. Auch im Sportbootbereich setzt sich das AIS immer mehr durch. Nachts und bei schlechter Sicht ist es von großem Vorteil, wenn man andere Fahrzeuge rechtzeitig identifzieren kann und mit einem eigenen Transponder gesehen wird.

Bild Beschreibung Artikelnr. Preis in Euro

Raymarine AIS-350-Empfänger

Bei Teilnahme am UKW-Funkverkehr kann mit einem AIS-System (Automatic Identification System) der Navigationsstatus anderer Schiffe und/oder Landstationen empfangen werden. Handels- und Hochseeschiffe sowie andere Schiffe, die mit AIS-Sendern ausgerüstet sind, senden AIS-Daten, die den Schiffsnamen, den Kurs, die Geschwindigkeit und den aktuellen Navigationsstatus beinhalten. Der AIS-350-Empfänger kann problemlos mit den Raymarine Multifunktionsdisplays kombiniert werden und ermöglichen zahlreiche Verbindungsmöglichkeiten, SeaTalkNG, NMEA2000, NMEA0183 und USB.

AIT2000 CLASS B Sender

Lieferumfang:
GPS Antenne
benötigt SPL250 Splitter oder zweckgebundene UKW Antenne

AISnet Netzwerk AIS Empfänger

Konzipiert für den Einsatz auf landseitigen AIS Messstationen. Verfügt über einen Dual-Channel-AIS Empfänger sowie einen USB-Ausgang (für PC/Mac) und ein TCP / IP Ethernet-Verbindung um mit einem LAN / Internet-basiertem System zu verbinden. Ausgestattet mit Konfigurationssoftware und 110/220 V AC Netztteil. Ideal für den Einsatz mit Marine Traffic etc..

AIS100 PRO AIS Empfänger (USB und NMEA Ausgänge)

Hohe leistung, Dual-Channel-Black-Box-AIS-Empfänger mit externem Antennenanschluss (erfordert spezielle UKW-Antenne oder Splitter). Standard NMEA-Ausgang sowie USB PC-Ausgang - ermöglicht die gleichzeitige Verbindung zum PC und Plotter-Systemen. NMEA-Dateneingang mit Multiplex-Anlage.

AIS100 USB Empfänger

Preisgünstige Dual-Channel-Black-Box-AIS-Empfänger mit hoher Leistung und USB-Ausgang. Ausgestattet mit Windows, MAC und Linux-Treiberdiskette. Benötigt Anschluss an Versorgungund Anbindung an geeignete UKW-Antenne oder Splitter 12/24 V.

AIS Life Guard

Jedes Crew Mitglied trägt dabei ein persönliches AIS Gerät am Körper. Der AIS Gerät am Körper. Der AIS Life Guard wird dann an den AIS Transponder oder Empfänger angeschlossen und man erhält ein komplettes AIS SART Mann-über-Bord System. Sobald ein AIS SART Signal empfangen schlägt der AIS Life Guard mit seinem internen Lautsprecher ein 95db lauten Alarm und ein rotes Alarmlicht ist zu erkennen. So kann der Steuermann in Sekunden erkennen das ein Crewmitglied über Bord gegangen ist.

AdvanSea AIS-Empfänger RX-110

Empfängt die gesendeten AIS-Signale über UKW-Frequenz und setzt diese in ein NMEA-Protokoll um.
NMEA 0183
USB
NMEA 2000
Kompatibel mit allen AdvanSea GPS-Kartenplottern
Maße (LxWxH): 140x100x42mm
Gewicht: 250g
Stromversorgung: 12 to 24 VDC
Verbrauch: 200 mA@12 VDC
Kabelverbindungen: NMEA 0183, 38400 Baud (Ausgang)
NMEA 0183 4800 Baud (Eingang)
USB
NMEA 2000®
Im Lieferumfang sind Stromversorgungskabel und NMEA 0183
(Länge: 2m), USB-Kabel (Länge: 1m), Benutzerhandbuch, Anleitung für Schnelleinstieg und Befestigungsschrauben enthalten.
Benutzerschnittstelle: 2 LED´s für die Stromversorgung und den Empfang von AIS-Nachrichten
Betriebstemperatur: -25°C bis +55°C

AdvanSea AIS-Sender und Empfänger
TR-210

Es können AIS-Informationen von Sportbooten aus gesendet und empfangen werden.
Zum Betreiben eines AIS-Senders müssen das See-Funkzeugnis (SRC) und eine MMSI-Nummer vorliegen.
Mit der mitgelieferten Software können die Schiffsdaten sowie die MMSI-Nummer kinderleicht in den AdvanSea AIS TR-210 eingespeichert werden.
Sie haben die Möglichkeit, auf Knopfdruck einen Seenotruf abzusetzen oder Stummschaltung zu wählen, um in aller Ruhe zu navigieren, ohne "gesehen" zu werden.
Wird über seine NMEA 0183 oder NMEA 2000 (mit Vorbehalt von Kompatibilität) -Schnittstelle, an den Kartenplotter angeschlossen.
Im Lieferumfang sind das Verbindungskabel zum PC sowie die GPS-Antenne zur Positionsbestimmung der Yacht enthalten.
Kompatibel mit allen AdvanSea GPS-Kartenplottern
Maße (LxWxH): 140x100x42mm
Gewicht: 250g
Stromversorgung: 12 to 24 VDC
Verbrauch: 170 mA@12 VDC
Kabelverbindungen: NMEA 0183, 38400 Baud (Ausgang)
NMEA 0183 4800 Baud (Eingang)
USB
NMEA 2000®
Im Lieferumfang sind Stromversorgungskabel und NMEA 0183
(Länge: 2m), USB-Kabel (Länge: 1m), Benutzerhandbuch, Anleitung für Schnelleinstieg und Befestigungsschrauben enthalten.
Benutzerschnittstelle: 4 LED´s für die Stromversorgung, Übertragungs-Timeout, Fehler und Stummschaltung
Betriebstemperatur: -25°C bis +55°C

AdvanSea AIS-UKW-Splitterbox
SPLIT-110

Dient als aktive UWK-Weiche zum Anschluß des UKW-Funkgerätes und des AIS-Gerätes an eine vorhandene UKW-Antenne
Kompatibel mit allen AdvanSea GPS-Kartenplottern
Maße (LxWxH): 140x100x42mm
Gewicht: 250g
Stromversorgung: 12 to 24 VDC
Verbrauch: < 150 mA@12 VDC
Kabelverbindungen: Ausgang UKW-Antenne (Stecker SO239), Eingang BHF-Radio (Stecker SO239), BNC-Stecker für AIS
Im Lieferumfang sind Stromversorgungskabel (Länge: 2m), AIS-Schnittstellenkabel (Länge: 1m), UKW-Schnittstellenkabel (Länge: 1m), Benutzerhandbuch, Anleitung für Schnelleinstieg und Befestigungsschrauben enthalten.
Benutzerschnittstelle: 3 LED´s für die Stromversorgung, UKW- Übertragung und AIS-Übertragung
Betriebstemperatur: -10°C bis +55°C

AdvanSea GPS-Kartenplotter und Kombigeräte finden Sie hier.

 
0.0127 Sekunden