Anzeigen → Windanzeigen


Windgeräte von Advansea

Bei der Entwicklung der Navigationsinstrumente advanSea S400 sind neueste Technologien verwendet worden. Auf einem brillanten Display finden Sie alle Daten auf einen Blick !
Präzise Daten, ein großes und perfekt ablesbares Display sowie ein einfacher Einbau sind die Stärken der Navigationsinstrumente advanSea S400. Die Instrumente haben ein modernes Design und sind dank der MENU-Taste kinderleicht zu bedienen.
Die LCD-Displays sind bei allen Lichtverhältnissen und Blinkwinkeln perfekt ablesbar und verfügen über sehr große Ziffern. Die Instrumente sind von der Vorderseite her wasserdicht (IP66) und beschlagfrei.
Die advanSea Instrumente S400 können mit advanSea- oder Airmar-Gebern verwendet werden. Sie können als Einzelgerät betrieben oder über NMEA0183 oder den internen Datenbus vernetzt werden.

Bild Beschreibung Artikelnr. Preis in Euro

WIND S400

Alle wichtigen Imformationen auf einem Digitaldisplay.
Funktionen:
Analoge und digitale Anzeige der aktuellen Windrichtung.
Anzeige auf 2 einstellbaren Zeilen (32mm in oberer Zeile, 22mm in unterer Zeile)
Vernetzung über internen Datenbus und NMEA0183
Windgeschwindikeit (0 bis 199 Knoten)
Anzeige Windrichtung auf 360°
Trendanzeige
Windwinkel und - geschwindigkeit, wahrer Wind * und scheinbaren Wind.
(*wenn mit einem Log vernetzt, der die Geschwindigleit im Wasser misst)
Auflösung Windrichtung: 1°
Starkwindalarm
Batteriezustandsalarm
Simulationsmodus
Außenabmessungen Gehäuse: 112 x 112mm
Stromversorgung: 10 V bis 16,5V
Stromverbrauch: Weniger als 150 mA ohne Geber
Betriebstemperatur: -10° bis +50°C
Aufbewahrungstemperatur: -20° bis +50°C
Montage: Einbau
Einbaudurchmesser: 48mm
Befestigung: ohne Schrauben
Dichtung für Schotteinbau: Ja
Akustisches Signal / Externer Alarmaugang: Ja / Ja
Display: Monochrom-LCD mit TN.Technologie
Hinterleuchtete Tasten: Ja
Display hinterleuchtet: Ja, 5 Stufen (Aus,1,2,3,4)
Beschalgfreies Display: Ja
Polarisierung: Transfelktiv
Wasserdicht: Vorderseite IP66
Intuitive Menüführung: Ja
Geräteabdeckung: Ja
Simulationsmodus: Ja
Windrichtung: 0° bis 180° Bachbord - Steuerbord 0° / 359°
Dämpungsfunktion: ja, von 1 bis 30 Sekunden
Eingang NMEA0183: 1
Datensätze empfangen: VHW/ VTG / MWV/ RMC / VWR
Ausgang: 0,1m von 2 bis 19,9m / 1m von 20 bis 199m
Ausgang NMEA0183: 1
Datensätze ausgesendet: VPW / MWV / VWR
Interner Daten-Bus: Half-Duplex in Serie mit 34800 Bauds
Einheiten: Grad - m/s - Beaufort-Knoten-km/h-mp/h-Volt
Alarme: Windgeschwindigkeit, Batteriezustand


Windemessanlage komlett mit Masttopeinheit und 25m Kabel.

Windemessanlage einzeln ohne Geber

WIND-a S400

Anzeige der Windrichtung auf einem Analogdisplay.
Vernezung über internen Datenbus und NMEA0183
Simulationsmodus
Außenabmessungen Gehäuse: 112 x 112mm
Stromversorgung: 10 V bis 16,5V
Stromverbrauch: Weniger als 150 mA ohne Geber
Betriebstemperatur: -10° bis +50°C
Aufbewahrungstemperatur: -20° bis +50°C
Montage: Einbau
Einbaudurchmesser: 48mm
Befestigung: ohne Schrauben
Dichtung für Schotteinbau: Ja
Akustisches Signal / Externer Alarmaugang: Ja / Ja
Display: Monochrom-LCD mit TN.Technologie
Hinterleuchtete Tasten: Ja
Display hinterleuchtet: Ja, 5 Stufen (Aus,1,2,3,4)
Beschalgfreies Display: Ja
Polarisierung: Transfelktiv
Wasserdicht: Vorderseite IP66
Intuitive Menüführung: Ja
Geräteabdeckung: Ja
Simulationsmodus: Ja
Windrichtung: 0° bis 180° Bachbord - Steuerbord 0° / 359°
Dämpungsfunktion: ja, von 1 bis 30 Sekunden
Eingang NMEA0183: 1
Datensätze empfangen: VHW/ VTG / MWV/ RMC / VWR
Ausgang: 0,1m von 2 bis 19,9m / 1m von 20 bis 199m
Ausgang NMEA0183: 1
Datensätze ausgesendet: VPW / MWV / VWR
Interner Daten-Bus: Half-Duplex in Serie mit 34800 Bauds
Einheiten: Grad - m/s - Beaufort-Knoten-km/h-mp/h-Volt
Alarme: Windgeschwindigkeit, Batteriezustand


Windmessanlage analog WIND S400-a komlett mit Masttopeinheit und 25m Kabel.

Windmessanlage analog WIND S400-a Anzeigedisplay einzeln ohne Geber.

Verbindungsbox interner Datenbus
NMEA0183

Bus Advansea:
Alle Geräte der Serie S400 verfügen über den Bus AS-1. Dieser Eindraht-Halbduplex-Bus mit einer Symbolrate von 38400 Bauds ermöglicht einen extrem schnellen und sicheren Austausch zwischen allen S400 Bordgeräten. Es können bis zu 20 Geräte der Serie S400 an das eingerichtete Netzwerk angeschlossen werden.
Der zusätzliche Einbau dieser Verbindungsbox ermöglicht den Anschluss von 3 AdvanSea-Geräten über den BUS AS-1 und erleichtert die eingehenden und ausgehenden NMEA-Verbindungen auf diesen Instrumenten.

Masttopeinheit AdvanSea

Sehr robuste und präzise Masttopeinheit mit Aluminiumarm und Kugelagern für Windgeschwindigkeit und Windrichtung.
Sehr geringen Anlaufwiderstand (Kugellager).
Schnelle Reaktion auch bei leichten Winden.
Sehr widerstandsfähige und wasserdichte Steckverbindung.


mit 25m Kabel

einzeln

Windinstrumente von Garmin

Bild Beschreibung Artikelnr. Preis in Euro

Garmin GNX Wind Marine Instrument

Windinstrument mit digitaler Windrose Glasverbund-Monochrom-LCD mit Hintergrundbeleuchtung verhindert Beschlagen.
Große, gut lesbare, schwarze Ziffern auf einem weißen oder farbig anpassbaren Hintergrund für hohen Kontrast und gute Lesbarkeit bei allen Lichtverhältnissen. 
2 Datenfelder und eine digitale Windrose zeigen gleichzeitig Daten zum wahren und scheinbaren Wind, eine Navigations-Unterstützung, die Bootsgeschwindigkeit und mehr an.

Anzeige von: 
Geschwindigkeit und Winkels des wahren und scheinbaren Winds
Richtung des wahren Winds
Bootsgeschwindigkeit
Geschwindigkeit über Grund
gutgemachter Geschwindigkeit
Steuerkurs
Kurs über Grund
Hart-am-Wind-Anzeige 
Schnittstellen für NMEA 2000®-Netzwerk und ANT-Technologie

Lieferumfang:
GNX Wind
Verkleidungsstück zum Aufsetzen
Schutzabdeckung
Einbaudichtung für die bündige Montage und Montagesatz
NMEA 2000®-T-Stück
NMEA 2000-Stichleitung
Installationsanweisungen
Dokumentation


Garmin kabelloser Windmess-Geber Typ 2 ANT

Winddaten ohne Kabel im Mast verlegen zu müssen.
Reichweite bis zu 15m. Die
 Datensignale werden über eine ANT®-Verbindung direkt an ein GNX™ Wind-Instrument
oder einen kompatiblen Kartenplotter der Garmin GPSMAP® 8400- oder GPSMAP 7400-Serie gesendet.

Der Geber bietet die bekannte Nexus®-Twin-Fin-Technologie mit dreiflügeligem Propeller. Genaue Daten für die Windgeschwindigkeit und eine stabile Winkelmessung auch bei schwachem Wind.

Geräteabmessungen (B x H): 345 x 610 mm
Gewicht: 350 g
Wasserdicht: Ja (IPX6¹)
Temperaturbereich: -15 °C bis 70 °C (5 °F bis 158 °F)
Lagertemperaturbereich: -20 °C bis 80 °C (-4 °F bis 176 °F)
Leistungsaufnahme: Akku (wiederaufladbar über die Solarzelle)
Winkelgenauigkeit: Besser als ±1,5°
Geschwindigkeit: Besser als ±3 %
Windgeschwindigkeitsbereich: 0, 8 bis 90 Knoten (0, 4 bis 50 m/s)
Drahtlose Verbindungen: Ja




Garmin Windpack gWind Wireless ANT

Set bestehend aus Garmin GNX Wind-Instrument und Garmin Windmess-Geber Wireless 2.

Instrument
Windinstrument mit digitaler Windrose Glasverbund-Monochrom-LCD mit Hintergrundbeleuchtung verhindert Beschlagen.
Große, gut lesbare, schwarze Ziffern auf einem weißen oder farbig anpassbaren Hintergrund für hohen Kontrast und gute Lesbarkeit bei allen Lichtverhältnissen. 
2 Datenfelder und eine digitale Windrose zeigen gleichzeitig Daten zum wahren und scheinbaren Wind, eine Navigations-Unterstützung, die Bootsgeschwindigkeit und mehr an.

Abmessungen: 110 x 115 x 30mm
Displaygröße (B x H): 83 x 60mm; Diagonale von 101,6mm
Gewicht: 230g
Wasserdichtigkeit: IPX7
Für NMEA 2000 zertifiziert: Ja
Leistungsaufnahme: 0,35W (Tag), 0,4W (Nacht)
Spannungsbereich: 9 bis 16V (über NMEA2000)
Montagemöglichkeiten: Bündig oder flach
Temperaturbereich: -15°C bis 70°C
Sicherheitsabstand zum Kompass: 209mm

Geber
Winddaten ohne Kabel im Mast verlegen zu müssen. 
Reichweite bis zu 15m. Die Datensignale werden über eine ANT®-Verbindung direkt an ein GNX™ Wind-Instrument 
oder einen kompatiblen Kartenplotter der Garmin GPSMAP® 8400- oder GPSMAP 7400-Serie gesendet.
Der Geber bietet die bekannte Nexus®-Twin-Fin-Technologie mit dreiflügeligem Propeller. Genaue Daten für die Windgeschwindigkeit und eine stabile Winkelmessung auch bei schwachem Wind.

Geräteabmessungen (B x H): 345 x 610mm
Gewicht: 350g
Wasserdicht: Ja (IPX6)
Temperaturbereich: -15°C bis 70°C
Lagertemperaturbereich: -20°C bis 80°C
Winkelgenauigkeit: Besser als ±1,5°
Geschwindigkeit: Besser als ±3%
Windgeschwindigkeitsbereich: 0, 8 bis 90 Knoten (0, 4 bis 50m/s)

Anzeige von: 
Geschwindigkeit und Winkels des wahren und scheinbaren Winds
Richtung des wahren Winds
Bootsgeschwindigkeit
Geschwindigkeit über Grund
gutgemachter Geschwindigkeit
Steuerkurs
Kurs über Grund
Hart-am-Wind-Anzeige 

Schnittstellen für NMEA2000®-Netzwerk und ANT-Technologie.

Lieferumfang:
GNX Wind
gWind Wireless 2-Geber
Masthalterung
Montagesatz
NiMH-Akku
Dokumentation


Variante: kabellos
Drahtlose Verbindungen: Ja
Leistungsaufnahme: Akku (wiederaufladbar über die Solarzelle)

G680200161610W
Variante: kabelgebunden
Drahtlose Verbindungen: Nein
Kabellänge: 25m
Spannungsbereich: 9 bis 16V
Leistungsaufnahme: 0,33W
Preis auf Anfrage

Garmin gWind Windmess-Geber mit Mastkabel und GND10 Box

Garmin gWind Windmess-Geber mit Mastkabel und GND10 Box im Set.

Lieferumfang:
gWind-Sensor
GND™ 10
NMEA 2000®-Stichleitung (2 m)
NMEA 2000-T-Stück
25m Mastkabel mit Steckverbindung (female)
Nachträglich installierbare Nexus-Buchse
Masthalterung
Montagesatz
Dokumentation

gWind-Sensor
Twin-Fin-Bauweise für überragende Leistung und ein Propeller, der selbst bei niedrigen Windgeschwindigkeiten genaue Winddaten ermittelt.
Robust und durchdacht konstruiert für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen.

Geräteabmessungen (B x H): 610mm x 345mm(17.7" x 11.8")
Gewicht: 260 g
Kabellänge: 25 m
Wasserdicht: Ja (IPX6)
Temperaturbereich:von -15°C to 70°C (5°F to 158°F)
Spannungsbereich: 9 bis 16 V
Leistungsaufnahme: 0,33 W
Sicherheitsabstand zum Kompass: Keine Angabe
Winkelgenauigkeit: Besser als ±1,5°
Geschwindigkeit: Besser als ±3 %
NMEA 2000® Load Equivalency Number (LEN; Stromaufnahme des Geräts): Keine Angabe
Drahtlose Verbindungen: Nein

GND 10
Nahtlose Integration von Nexus, Garmin-Produkten (NMEA 2000) und USB-Netzwerken.
Einfacher Plug-and-Play-Betrieb, keine Benutzereinrichtung oder Systemkonfiguration erforderlich.
Optimierte Segelfunktionalität mit Garmin Plottern.

Geräteabmessungen (B x H x T): 170 x 90 x 50 mm
Gewicht: 196 g
Wasserdicht: Ja (IPX7)
Temperaturbereich: -15 °C bis 70 °C (5 °F bis 158 °F)
Spannungsbereich: 9 bis 16 V
Leistungsaufnahme: 0,52 W
Sicherheitsabstand zum Kompass: 0,1 m
NMEA 2000® Load Equivalency Number (LEN; Stromaufnahme des Geräts): 4


Garmin gWind Race Windmess-Geber mit Mastkabel und GND10 Box

Der gWind Regatta-Sensor wurde für Regattaschiffe entwickelt. Mit der 1 Meter langen geraden Stange lässt sich der Sensor über dem Mast montieren, sodass es nicht zu Messfehlern durch die Verwirbelungen am Segel kommt. Der gWind Regatta-Sensor ist mit der Twin-Fin-Technologie mit dreiflügeligem Propeller ausgestattet und liefert so genauere Daten für die wahre Windgeschwindigkeit auch bei schwachem Wind. Das Twin-Fin-Design ist für eine stabilere Winkelmessung des wahren Winds verantwortlich. Der dreiflügelige Propeller ist im Gegensatz zum üblichen Design immer effizient. Kombiniert mit dem optimalen Leseverhalten liefert der Sensor eine überragende Genauigkeit bei geringen Windgeschwindigkeiten sowie eine ausgezeichnete Linearität.

Die mitgelieferte GND 10-Blackbox-Gateway ermöglicht den Austausch wichtiger NMEA 2000-Daten zwischen dem Nexus-Netzwerk und kompatiblen Garmin-Kartenplottern. Besitzer von Garmin-Kartenplottern können mit der GND 10 Nexus-Segelausrüstungen verwenden – und umgekehrt.

Lieferumfang:
gWind Regatta-Sensor
GND™ 10
USB-Mini-B-Kabel
NMEA 2000®-Stichleitung (2 m)
NMEA 2000-T-Stück
Mastkabel mit Terminatorwiderstand (Buchse) (25 m)
Nexus-Netzwerkkabel (5 m; gerader Stecker)
Nachträglich installierbare Nexus-Buchse
Masthalterung
Montagesatz
Dokumentation

GND 10
Nahtlose Integration von Nexus, Garmin-Produkten (NMEA 2000) und USB-Netzwerken.
Einfacher Plug-and-Play-Betrieb, keine Benutzereinrichtung oder Systemkonfiguration erforderlich.
Optimierte Segelfunktionalität mit Garmin Plottern.

Geräteabmessungen (B x H x T): 170 x 90 x 50 mm
Gewicht: 196 g
Wasserdicht: Ja (IPX7)
Temperaturbereich: -15 °C bis 70 °C (5 °F bis 158 °F)
Spannungsbereich: 9 bis 16 V
Leistungsaufnahme: 0,52 W
Sicherheitsabstand zum Kompass: 0,1 m
NMEA 2000® Load Equivalency Number (LEN; Stromaufnahme des Geräts): 4

gWind Regatta-Sensor
Geräteabmessungen (H): H=1,18m
Gewicht: 320 g
Kabellänge: 25 m
Wasserdicht: Ja (IPX6)
Temperaturbereich: -15°C to 70°C (5°F to 158°F)
Spannungsbereich: 9 bis 16 V
Leistungsaufnahme: 0,33 W
Sicherheitsabstand zum Kompass: Keine Angabe
Winkelgenauigkeit: Besser als ±1,5°
Geschwindigkeit: Besser als ±3 %
NMEA 2000® Load Equivalency Number (LEN; Stromaufnahme des Geräts): Keine Angabe
Drahtlose Verbindungen: Nein

Garmin gWind Windmess-Geber

gWind-Sensor
Twin-Fin-Bauweise für überragende Leistung und ein Propeller, der selbst bei niedrigen Windgeschwindigkeiten genaue Winddaten ermittelt.
Robust und durchdacht konstruiert für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen.

Geräteabmessungen (B x H): 610mm x 345mm(17.7" x 11.8")
Gewicht: 260 g
Kabellänge: 25 m
Wasserdicht: Ja (IPX6)
Temperaturbereich:von -15°C to 70°C (5°F to 158°F)
Spannungsbereich: 9 bis 16 V
Leistungsaufnahme: 0,33 W
Sicherheitsabstand zum Kompass: Keine Angabe
Winkelgenauigkeit: Besser als ±1,5°
Geschwindigkeit: Besser als ±3 %
NMEA 2000® Load Equivalency Number (LEN; Stromaufnahme des Geräts): Keine Angabe
Drahtlose Verbindungen: Nein

Garmin gWind Race Windmess-Geber

gWind Regatta-Sensor
Geräteabmessungen (H): H=1,18m
Gewicht: 320 g
Kabellänge: 25 m
Wasserdicht: Ja (IPX6)
Temperaturbereich: -15°C to 70°C (5°F to 158°F)
Spannungsbereich: 9 bis 16 V
Leistungsaufnahme: 0,33 W
Sicherheitsabstand zum Kompass: Keine Angabe
Winkelgenauigkeit: Besser als ±1,5°
Geschwindigkeit: Besser als ±3 %
NMEA 2000® Load Equivalency Number (LEN; Stromaufnahme des Geräts): Keine Angabe
Drahtlose Verbindungen: Nein

Garmin GND10 NMEA2000 - Nexus Adapter

Die GND10 Box ist die Verbindung zwischen einem Nexus Netzwerk und NMEA2000-Systemen. Sie konvertiert Log-, Echolot-, Kompass-, und Winddaten vom NEXUS Netzwerk zu NMEA2000 Daten und von NMEA 2000 zum Nexus Netzwerk. Die Konfiguration erfolgt über die USB-Schnittstelle mit der kostenlosen NX-Race PC-Software. Plug-and-Play, keine Systemkonfiguration notwendig.

Anschlüsse:
2 x NEXUS Netzwerk
1 x NMEA2000
1 x USB (für z.B. NEXUS Race Software)

Technische Daten:
Geräteabmessungen (B x H x T): 170 x 90 x 50 mm
Gewicht: 196 g
Wasserdicht: Ja (IPX7)
Temperaturbereich: -15 °C bis 70 °C (5 °F bis 158 °F)
Spannungsbereich: 9 bis 16 V
Leistungsaufnahme: 0,52 W
Sicherheitsabstand zum Kompass: 0,1 m
NMEA 2000® Load Equivalency Number (LEN; Stromaufnahme des Geräts): 4


Windanzeigen von NASA

Target Serie

Bewährte Navigations-Geräte-Serie von NASA.
Für robusten Seebetrieb geeignet.
Für Cockpiontage oder Aussenfahrstand geeignet.
Leichte Installation, keine großen Montagelöcher.
Großes Digital-Display, gut ablesbar.
Hintergrundbeleuchtung, abschaltbar.
Einfache und unproblematische Bedienung.
PVC-Schutzkappe im Lieferumfang.
Stromversorgung 12 V
Sehr preiswerte Geräte-Serie.
Maße (LxBxH): 132 x 98 x 30 mm

Bild Beschreibung Artikelnr. Preis in Euro

TARGET2 Wind-Anzeigegerät V1.0

TARGET - Bewährte Navigations-Geräte-Serie von NASA
- Für robusten Seebetrieb geeignet
- Für Cockpitmontage oder Aussenfahrstand geeignet
- Leichte Installation, keine großen Montagelöcher
- Großes Digital-Display, gut ablesbar
- Hintergrundbeleuchtung, abschaltbar
- Einfache und unproblematische Bedienung
- PVC-Schutzkappe im Lieferumfang
- Stromversorgung 12 V
- Sehr preiswerte Geräte-Serie
- Maße (LxBxH): 132 x 98 x 30 mm

Target2 Wind Anzeigegerät für Anschluss von vorhandenem analogen Geber (V1.0)

Target2 Windmessanlage V2.0

Komplette Anlage bestehend aus Display, NMEA0183 Geber und Verbindungskabel

Der neu konstruierte Windgeber mit NMEA0183 Ausgang bietet durch seine Updaterate von 10Hz eine besonders direkte Reaktion auf Änderungen des Windeinfalls. Mit zehn Aktualisierungen je Sekunde zeigt es, auch bei schnellen Manövern, praktisch umgehend jede Änderung der Windgeschwindigkeit und Richtung. Das enthaltene TARGET2 WIND Display zeigt die scheinbare Windrichtung und Geschwindigkeit an. Die Masteinheit wird komplett mit einem Montagesatz und einem 20m langen Anschlusskabel geliefert. Der Datenausgang im NMEA0183 Format kann mit jedem kompatiblen Anzeigegerät verbunden werden, dass den ausgegebenen Datensatz „MWV“ wiedergeben kann.

TARGET - Bewährte Navigations-Geräte-Serie von NASA
- Für robusten Seebetrieb geeignet
- Für Cockpitmontage oder Aussenfahrstand geeignet
- Leichte Installation, keine großen Montagelöcher
- Großes Digital-Display, gut ablesbar
- Hintergrundbeleuchtung, abschaltbar
- Einfache und unproblematische Bedienung
- PVC-Schutzkappe im Lieferumfang
- Stromversorgung 12 V
- Sehr preiswerte Geräte-Serie
- Maße (LxBxH): 132 x 98 x 30 mm

TARGET 2-Windmessanlage V2.0
- Volle 360 Grad-Anzeige der Windrichtung mittels Windrichtungszeiger mit 60 Segmenten
- Windgeschwindigkeit in Knoten
- Masteinheit mit 20 m Kabel im Lieferumfang
- Sehr geringer Stromverbrauch, ca. 20 mA + 10 mA für Beleuchtung
- NMEA-Ausgang, NMEA0183, Datensatz: MWV
- Wind-Masteinheit mit wassergeschützter Steckverbindung!

TARGET2 - Windmessanlage - kabellos, komplett

Die neue NASA TARGET2 Windmessanlage kommt ohne jegliche Kabel im Mast aus. Die unter Deck montierte Empfängereinheit gibt über eine Kabelverbindung die Windrichtung und -Geschwindigkeit an das TARGET2 Display oder jedes andere NMEA0183-kompatible Display, z. B. Ihren
Kartenplotter, aus.
Der Empfänger wird über das 12 V Bordnetz mit Spannung versorgt, die Masteinheit benötigt lediglich zeitweise helles Tageslicht um über die integrierte Solarzelle den Akku des Senders zu laden. Mit vollständig geladenem Akku ist ein Betrieb von 2.000 Stunden ohne Nachladen möglich.

- Passend zur beliebten TARGET2 Navigations-Geräte-Serie
- Einfache Installation - kein Kabel im Mast erforderlich
- Ausrichtung der Vorausrichtung über Empfängereinheit
- Großes Digital-Display, besonders gut ablesbar
- Volle 360 Grad-Anzeige der Windrichtung mit 60 Segmenten
- Rote Hintergrundbeleuchtung
- Maße, Anzeigegerät (LxBxH): 132 x 98 x 30 mm
- PVC-Schutzkappe im Lieferumfang
- Für Cockpitmontage oder Außenfahrstand geeignet
- NMEA0183 Datenausgang, 4800 Baud, Datensatz MWV
- Versorgung (Anzeige und Empfänger) 12 V DC, ca. 67 mA + 25 mA für Beleuchtung
- Akkulaufzeit (Sender): > 2.000 Stunden
- Akku-Ladedauer (Sender): < 150 Stunden bei hellem Tageslicht


Clipper Serie

Hochwertige Navigations-Geräte-Serie von NASA.
Großes Digital-Display: bis zu 40 mm hohe Ziffern, gut ablesbar.
Anschlussmöglichkeit für eine Zweitanzeige außer bei NCZ und NC89.
Einfache und unproblematische Bedienung.
Für robusten Seebetrieb geeignet.
Leichte Installation, Montageschablone liegt bei.
Maße (BxH): 110 x 110 mm
Regelbare Hintergrundbeleuchtung.
PVC-Schutzkappe im Lieferumfang.
Stromversorgung: 12 V
Für Cockpiontage oder Außenfahrstand geeignet.

Bild Beschreibung Artikelnr. Preis in Euro

NASA - CLIPPER - Windmessanlage V2.0

Komplette Anlage bestehend aus Display, NMEA0183 Geber und Verbindungskabel

Der neu konstruierte Windgeber mit NMEA0183 Ausgang bietet durch seine Updaterate von 10Hz eine besonders direkte Reaktion auf Änderungen des Windeinfalls. Mit zehn Aktualisierungen je Sekunde zeigt es, auch bei schnellen Manövern, praktisch umgehend jede Änderung der Windgeschwindigkeit und Richtung. Das enthaltene CLIPPER WIND Display zeigt die scheinbare Windrichtung und Geschwindigkeit an. Die Masteinheit wird komplett mit einem Montagesatz und einem 20m langen Anschlusskabel geliefert. Der Datenausgang im NMEA0183 Format kann mit jedem kompatiblen Anzeigegerät verbunden werden, dass den ausgegebenen Datensatz „MWV“ wiedergeben kann.
CLIPPER - Hochwertige Navigations-Geräte-Serie von NASA
- Großes Digital-Display, bis zu 40 mm hohe Ziffern, gut ablesbar
- Anschlussmöglichkeit für eine Zweitanzeige außer bei NCZ und NC89
- Einfache und unproblematische Bedienung
- Für robusten Seebetrieb geeignet
- Leichte Installation, Montageschablone liegt bei
- Maße (BxH): 110 x 110 mm
- Hintergrundbeleuchtung, regelbar
- PVC-Schutzkappe im Lieferumfang
- Stromversorgung 12 V
- Für Cockpitmontage oder Außenfahrstand geeignet

CLIPPER-Windmessanlage V2.0
- Windgeschwindigkeit in Knoten, Meilen oder Meter/Sekunde
- Zweitanzeige bzw. Windlupe anschließbar
- Geber mit 20 m Kabel im Lieferumfang
- Sehr geringer Stromverbrauch, ca. 20 mA + 10 mA für Beleuchtung
- Volle 360 Grad-Anzeige der Windrichtung mittels Windrichtungszeiger mit 60 Segmenten
- NMEA-Ausgang, NMEA0183, Datensatz: MWV
- Wind-Masteinheit mit wassergeschützter Steckverbindung!

NASA - Clipper Tactical Windmeßanlage

Die NASA CLIPPER TACTICAL Windmessanlage ermöglicht, bei über NMEA0183 angeschlossenem Log oder GPS, die Anzeige der des wahren Windes.
Der neu konstruierte Windgeber mit NMEA0183 Ausgang bietet durch seine Updaterate von 10Hz eine besonders direkte Reaktion auf Änderungen des Windeinfalls.
Wo unter anspruchsvollen Bedingungen eine hohe Performance gefordert wird ist die CLIPPER TACTICAL Windmessanlage die richtige Wahl. Mit zehn Aktualisierungen je Sekunde zeigt es, auch bei schnellen Manövern, praktisch umgehend jede Änderung der Windgeschwindigkeit und Richtung. Das enthaltene CLIPPER TRUE WIND Display zeigt die scheinbare Windrichtung und Geschwindigkeit. Wird an den NMEA Eingang des Displays eine Log oder GPS angeschlossen kann auch die wahre Windgeschwindigkeit und Richtung (True Wind) dargestellt werden.
Die Masteinheit wird komplett mit einem Montagesatz und einem 20m langen Anschlusskabel geliefert. Der Datenausgang im NMEA0183 Format kann mit jedem kompatiblen Anzeigegerät verbunden werden, das den ausgegebenen Datensatz „MWV“ wiedergeben kann.
Technische Daten CLIPPER TRUE WIND Display:
- Spannungsversorgung 12 V DC
- Stromaufnahme 10 mA + max. 10 mA für Displaybeleuchtung
- Datenformat NMEA0183, 4800 Baud
- Dateneingang 1: Datensatz MWV vom Windgeber
- Dateneingang 2: Speed-Input, NMEA Datensätze RMC (vom GPS) oder VHW (vom Log)
- Passend zur beliebten CLIPPER Navigations-Geräte-Serie
- Großes Digital-Display, besonders gut ablesbar
- Volle 360 Grad-Anzeige der Windrichtung mit 60 Segmenten
- Anzeige der Windgeschwindigkeit von 0 – 99 Knoten
- Regelbare rote Hintergrundbeleuchtung
- Maße, Anzeigegerät (BxH): 110 x 110 mm
Technische Daten CLIPPER TRUE WIND Geber:
- Spannungsversorgung 12 V DC
- Stromaufnahme 9 mA
- Datenausgang: Datenformat NMEA0183, 4800 Baud, Datensatz MWV
- Anschlusskabel, Länge 20 m

Clipper Wind Tochtergerät

Mit NMEA0183-Eingang
Gleiches Design und gleiches Maß wie Clipper Windmessanlage
Dies ist "nur" ein Tochtergerät / Zweitanzeige / Repeater!

Clipper Windlupe

Mit NMEA0183-Eingang
Gleiches Design und gleiches Maß wie Clipper Windmessanlage

NASA - CLIPPER - Windmessanlage - kabellos, komplett

Die neue NASA CLIPPER Windmessanlage kommt ohne jegliche Kabel im Mast aus. Die unter Deck montierte Empfängereinheit gibt über eine Kabelverbindung die Windrichtung und -Geschwindigkeit an das CLIPPER Display oder jedes andere NMEA0183-kompatible Display, z. B. IhrenKartenplotter, aus.
Der Empfänger wird über das 12 V Bordnetz mit Spannung versorgt, die Masteinheit benötigt lediglich zeitweise helles Tageslicht um über die integrierte Solarzelle den Akku des Senders zu laden. Mit vollständig geladenem Akku ist ein Betrieb von 2.000 Stunden ohne Nachladen möglich.

- Passend zur beliebten CLIPPER Navigations-Geräte-Serie
- Einfache Installation - kein Kabel im Mast erforderlich
- Ausrichtung der Vorausrichtung über Empfängereinheit
- Großes Digital-Display, besonders gut ablesbar
- Volle 360 Grad-Anzeige der Windrichtung mit 60 Segmenten
- Regelbare rote Hintergrundbeleuchtung
- Maße, Anzeigegerät (BxH): 110 x 110 mm
- Leichte Installation, Montageschablone liegt bei
- PVC-Schutzkappe im Lieferumfang
- Für Cockpiontage oder Außenfahrstand geeignet
- NMEA0183 Datenausgang, 4800 Baud, Datensatz MWV
- Versorgung (Anzeige und Empfänger) 12 V DC, ca. 67 mA + 25 mA für Beleuchtung
- Akkulaufzeit (Sender): > 2.000 Stunden
- Akku-Ladedauer (Sender): < 150 Stunden bei hellem Tageslicht


Cruiser Serie

Für Cockpiontage oder Aussenfahrstand geeignet.
Leichte Installation, keine großen Montagelöcher.
Modernes Design.
Sehr großes Digital-Display, daher gut ablesbar.
Maße (BxHxT): 132 mm x 98 mm x 29 mm
Abschaltbare, blaue Hintergrundbeleuchtung.
Einfache und unproblematische Bedienung.
Spannungsversorgung: 12 V
Geringer Stromverbrauch.

Bild Beschreibung Artikelnr. Preis in Euro

Cruiser Windmessanlage V2.0

Komplette Anlage bestehend aus Display, NMEA0183 Geber und Verbindungskabel

Der neu konstruierte Windgeber mit NMEA0183 Ausgang bietet durch seine Updaterate von 10Hz eine besonders direkte Reaktion auf Änderungen des Windeinfalls. Mit zehn Aktualisierungen je Sekunde zeigt es, auch bei schnellen Manövern, praktisch umgehend jede Änderung der Windgeschwindigkeit und Richtung. Das enthaltene CRUISER WIND Display zeigt die scheinbare Windrichtung und Geschwindigkeit an. Die Masteinheit wird komplett mit einem Montagesatz und einem 20m langen Anschlusskabel geliefert. Der Datenausgang im NMEA0183 Format kann mit jedem kompatiblen Anzeigegerät verbunden werden, dass den ausgegebenen Datensatz „MWV“ wiedergeben kann.

NASA CRUISER NAVIGATIONSINSTRUMENTE
- Für Cockpiontage oder Aussenfahrstand geeignet
- Leichte Installation, keine großen Montagelöcher
- Modernes Design
- Sehr großes Digital-Display, gut ablesbar
- Maße (BxHxT): 132 mm x 98 mm x 29 mm
- Blaue Hintergrundbeleuchtung, abschaltbar
- Einfache und unproblematische Bedienung
- Spannungsversorgung 12 V
- geringer Stromverbrauch

Cruiser Windmessanlage V2.0
- Volle 360 Grad-Anzeige der Windrichtung mittels Windrichtungszeiger mit 60 Segmenten
- Windgeschwindigkeit in Knoten
- Masteinheit mit 20 m Kabel im Lieferumfang
- Sehr geringer Stromverbrauch, ca. 20 mA + 10 mA für Beleuchtung
- NMEA-Ausgang, NMEA0183, Datensatz: MWV
- Wind-Masteinheit mit wassergeschützter Steckverbindung!

 

NASA - Cruiser - Windmessanlage - kabellos, komplett

Die neue NASA CRUISER Windmessanlage kommt ohne jegliche Kabel im Mast aus. Die unter Deck montierte Empfängereinheit gibt über eine Kabelverbindung die Windrichtung und -Geschwindigkeit an das CRUISER Display oder jedes andere NMEA0183-kompatible Display, z. B. Ihren
Kartenplotter, aus.
Der Empfänger wird über das 12 V Bordnetz mit Spannung versorgt, die Masteinheit benötigt lediglich zeitweise helles Tageslicht um über die integrierte Solarzelle den Akku des Senders zu laden. Mit vollständig geladenem Akku ist ein Betrieb von 2.000 Stunden ohne Nachladen möglich.

- Passend zur beliebten CDRUISER Navigations-Geräte-Serie
- Einfache Installation - kein Kabel im Mast erforderlich
- Ausrichtung der Vorausrichtung über Empfängereinheit
- Großes Digital-Display, besonders gut ablesbar
- Volle 360 Grad-Anzeige der Windrichtung mit 60 Segmenten
- Blaue Hintergrundbeleuchtung
- Maße, Anzeigegerät (LxBxH): 132 x 98 x 29 mm
- PVC-Schutzkappe im Lieferumfang
- Für Cockpiontage oder Außenfahrstand geeignet
- NMEA0183 Datenausgang, 4800 Baud, Datensatz MWV
- Versorgung (Anzeige und Empfänger) 12 V DC, ca. 67 mA + 25 mA für Beleuchtung
- Akkulaufzeit (Sender): > 2.000 Stunden
- Akku-Ladedauer (Sender): < 150 Stunden bei hellem Tageslicht

 

NASA - Kabelloser Windmessgeber ohne Anzeige

Der NASA Marine Windmessgebers kommt ohne jegliche Kabel im Mast aus. Die zum Lieferumfang gehörende Empfängereinheit wird unter Deck montiert. Der Empfänger wird über das 12 V Bordnetz mit Spannung versorgt und gibt über eine Kabelverbindung die Windrichtung und -Geschwindigkeit an jedes NMEA0183-kompatible Display aus.
Die Masteinheit benötigt lediglich zeitweise helles Tageslicht um über die integrierte Solarzelle den Akku des Senders zu laden. Mit vollständig geladenem Akku ist ein Betrieb von 2.000 Stunden ohne Nachladen möglich.
·Kabellose Übertragung der Windrichtung und -Geschwindigkeit
·Anzeige auf jedem NMEA0183 kompatiblen Display
·Einfache Installation - kein Kabel im Mast erforderlich
·Ausrichtung der Vorausrichtung über Empfängereinheit
·Geringes Gewicht, nur 190 g
·NMEA0183, 4800 Baud, Datensatz MWV
·Spannungsversorgung (Empfänger): 6 - 16 V DC, ca. 17 mA
·Akkulaufzeit (Sender): > 2.000 Stunden
·Akku-Ladedauer (Sender): < 150 Stunden bei hellem Tageslicht
·Verwendbar für alle NASA-Wind-Anzeigegeräte mit NMEA0183 Eingang (V2.0, Tactical-Wind und kabellose Windmessanlage)

 

Zubehör für NASA Windanzeigen

Bild Beschreibung Artikelnr. Preis in Euro

NASA - Windgeber - Masteinheit V1.0

Masteinheit, komplett für NASA-Windmessanlagen der ersten Generation.

Verwendbar mit allen älteren NASA MARINE Anzeigegeräten oder als Ersatz für defekte analoge Windmessgeber (V1.0).
Nicht verwendbar mit den NASA MARINE Windmessanlagen CLIPPER WIND V2.0, TARGET WIND V2.0 und CRUISER WIND V2.0.

Lieferung inkl. 20m Mastkabel und Stecker

NASA - Windgeber NMEA2000

Der NASA CLIPPER V2.0 Windgeber / TACTICAL Windgeber mit NMEA0183 Ausgang bietet durch seine Updaterate von 10Hz eine besonders direkte Reaktion auf Änderungen des Windeinfalls.
Die Masteinheit wird komplett mit einem NMEA2000 Interface, Montagesatz und einem 20m langen Anschlusskabel geliefert. Der Datenausgang im NMEA0183 Format kann mit jedem kompatiblen Anzeigegerät verbunden werden, dass den ausgegebenen Datensatz „MWV“ wiedergeben kann. Auch verwendbar mit den NASA MARINE Windmessanlagen CLIPPER WIND V2.0, TARGET WIND V2.0 und CRUISER WIND V2.0. Nicht verwendbar mit älteren NASA MARINE Anzeigegeräten oder als Ersatz für defekte analoge Windmessgeber (V1.0)!

Technische Daten NMEA2000 WIND Geber:
- Spannungsversorgung über NMEA2000 Backbone
- Datenausgang: NMEA0183, 4800 Baud, Datensatz MWV NMEA2000 PGN 130306
- Mastkabel, Länge 20 m

NASA - Windsensor für MeteoMan

Windsensor mit Befestigungsmaterial und 20 m geschirmtem, 2-adrigen Kabel.
NMEA0183 Datensätze:
Windstärke/-richtung = MWV
Temperatur = XDR

NASA - 20m Verlängerungskabel

NASA 20m Verlängerungskabel für NASA-Windmessanlagen V1.0 (analog Geber ohne NMEA)
Wird zwischen der Anschlußplatine am Anzeigegerät und dem offenen Ende des Mastkabels eingesetzt.
Länge: 20m
Mit Anschlussplatine und offenen Enden

NASA - 20m Verlängerungskabel

NASA 20m Verlängerungskabel für NASA-Windmessanlagen V2.0 (NMEA0183 Geber)
Wird zwischen der Anschlußplatine am Anzeigegerät und dem offenen Ende des Mastkabels eingesetzt.
Länge: 20m mit Schraubklemme und offenen Enden

NASA - Mastkabel für Windgeber V1.0

Mastkabel als Ersatzteil für Nasa Marine Windmessanlagen V1.0 (analog Geber ohne NMEA).
5-poliger Stecker zum Anschluss an die Masteinheit, offene Enden zum Anschluss an das Anzeigegerät.
Länge ca. 20m, Farbe weiß

NASA - Mastkabel für Windgeber V2.0

Mastkabel als Ersatzteil für Nasa Marine Windmessanlagen V2.0 un Clipper Tactical Wind (NMEA0183 Geber).
3-poliger Stecker zum Anschluss an die Masteinheit, offene Enden zum Anschluss an das Anzeigegerät.
Länge ca. 20m, Farbe weiß

NASA - Schutzkappe Abdeckung

für NASA Anzeigegeräte


Abdeckung für CLIPPER-Serie


Abdeckung für CRUISER-Serie

Abdeckung für TARGET-Serie

NASA - Befestigungssatz für Wind-Masteinheit

Verwendbar für alle NASA-Windmessgeber (V1.0, V2.0 und kabellosen Geber).
2 Kunststoff Doppelschellen mit Edelstahl Blechschrauben


Windanzeigen von Raymarine

Bild Beschreibung Artikelnr. Preis in Euro



Raymarine i40 Windmessgerät

Sie sind kompakt und dennoch leistungsstark und bieten eine vollständige Integration mit Raymarine-Autopiloten und Navigationsinstrumenten. Sie können auf einer Oberfläche oder einer Halterung montiert werden. Sehr große Typen (max. 28 mm) und extrem scharfes LCD.

Allgemeine Merkmale:
Roter Hintergrund für bessere Nachtsicht.
SeaTalk-Schnittstelle (SeaTalkng mithilfe eines Konverters).
Eingebaute Wandlerschnittstelle.
Gleiche Größe wie ST40 Raymarine-Instrumente.
Große Tasten zur einfacheren Verwendung während der Navigation.

Maße:
A: 128mm
B: 72mm
C: 55mm
D: 18mm
E: 17mm
F: 30mm

Ramarine i60 Windinstrument analog

Entwickelt für die Kombination mit den neuen Multifunktionsdisplays der Raymarine e-Serie und c-Serie.

Allgemeine Merkmale:
Große Tasten zum einfachen Ablesen.
Roter Hintergrund für bessere Nachtsicht.
SeaTalk- und SeaTalkng-Schnittstelle.
NMEA2000-Schnittstelle (kompatibel).
Integrierte Wandlerschnittstelle.
Abmessungen: 110 mm x 115 mm (wie ST60 +)
Große Tasten zur einfacheren Verwendung während der Navigation.
Mehrere Datenquellen, um Datenkonflikte zu vermeiden.
Frontmontage für eine sehr einfache Installation.
Das Paket enthält eine Frontplatte, um diese Instrumente der eS-Serie ähnlich zu machen.

TACKTICK Funkinstrument T101 Windsystem

Das TACKTICK Wind-System ist zu 100% solarbetrieben und benötigt keine Verkabelung. Installieren Sie das Display mit Hilfe der Halterung und des Mastkopfwandlers, schalten Sie es ein und die Windgeschwindigkeit / -richtung wird angezeigt.

Analoge Windanzeige und Mastkopfwandler mit Montagebasis.

Wind Rotavecta Geber (20 m Kabel)

Z195
für i40 / i50 / i60

Wind Standard Mastkopfgeber (30 m Kabel)

E22078
für i50 / i60

 

Drahtloser Windgeber

T120
für i50 / i60 / i70
kompatibel mit E2960215

 

STNG-Gateway-Schnittstelle für drahtlosen Windgeber

T120
für i50 / i60 / i70 (mit POD iTC5)

 

Gateway-Schnittstelle drahtlos T120 zu STNG

 

Raymarine Wind T120 Funkwandler

 
0.0209 Sekunden